OHR-REFLEXZONEN

EINFÜHRUNG

Kursinhalte 

  • Lokalisation der wichtigsten Ohrakupunktur-Zonen und –Punkte

  • Ohrmassage

  • Behandlung mit Akupunkturstäbchen, Laser, Ohrsamen und –Magneten

  • Pulstastung nach Nogier (RAC)

  • Einsatz von Ätherischen Essenzen

  • Indikationen, Kontraindikationen

In diesem Kurs werden die Grundlagen der Ohrakupunktur gelehrt. Nach diesem Kurs kann man ähnlich wie bei einer Fußreflexzonen-Massage über die Reflexzonen im Ohr gesundheitsfördernde Prozesse im Körper unterstützen, und zwar mit Hilfe von Massage, Setzen von kleinen (Magnet)kügelchen zur Punktstimulation, Laser und ätherischen Ölen. (Wir verwenden in diesem Kurs keine Nadeln!)

Mit Hilfe der Pulstastung nach Nogier (RAC) wird genau bestimmt, welche Punkte und Zonen am Ohr behandelt werden wollen und sollen.

Dieser Kurs eignet sich für jeden! Egal, ob bereits therapeutisch tätig oder nicht. Das Gelehrte kann privat im Familien- und Bekanntenkreis genauso wie professionell in der Praxis angewandt werden. Ohrakupunktur kann auch bei Kindern und speziell auch wie bei älteren Personen eingesetzt werden.  

Voraussetzungen: keine

Kursdauer: 4 Stunden

Kurstermine im Projektkalender!

 

Empfohlene Literatur:

zum Anfang der Seite